Luftdurchlässigkeit der Gebäudehülle
Forschungsprojekt im Rahmen des Impulsprogrammes Holz. H.R. Preisig, M. Zumoberhaus. 1989/90

Im Rahmen des Nationalen Forschungsprogrammes Holz ist an der EMPA in den Jahren 1984 bis 1987 ein Forschungsvorhaben durchgeführt worden, das eine Bestandesaufnahme über die Luftdurchlässigkeit von Wänden und Dächern in Holzbauweise zum Ziel hatte. Im Anschlussprojekt Luftdurchlässigkeit der Gebäudehülle wurden Konzepte entwickelt und Systeme auf ihre Wirksamkeit überprüft
Dokumentation 'Luftdurchlässigkeit der Gebäudehülle' Nr. 987, Bundesamt für Konjunkturfragen, EDMZ Bern, Form 724.987 2000 7.90

weitere Übersicht