Wohnungslüftung: Kurse für Wohnbaugenossenschaften
Mit richtiger Wohnungslüftung Krankheiten, Schäden und Konflikte vermeiden, H.R. Preisig und Dr. P. Hartmann, Schweizerischer Verband für Wohnungswesen, April 1999.

Neue und sanierte Gebäude mit abgedichteten Fenstern weisen sehr geringe natürliche Luftwechsel auf. Die traditionelle Fensterlüftung als alleinige Lüftungsmethode reicht da oft nicht aus. Schäden an Gesundheit, Gebäuden (Schimmel) und Einrichtungen sind die Folge; Schuldzuweisungen zwischen Mieter und Vermieter vergiften das Klima.
Im Kurs wird aufgezeigt, wie bei der Projektierung von Neubauten und Renovationen sowie nachher im Betrieb eine bedarfsgerechte Wohnungslüftung erzielt werden kann. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Erfahrungen und Probleme aus ihrer Genossenschaft einzubringen. Die Themen werden an praktischen Beispielen erläutert.

Seminare Übersicht