Wohn- und Geschäftshaus Badenerstrasse in Zürich
Neubau von Wohnungen und einer Migros in Zürich. Architekten: Pool Architekten, Zürich. Qualitätsmanagement bezüglich Energieeffizienz H.R. Preisig, K. Pfäffli. 2007/10

Das Wohn- und Geschäftshaus an der Badenerstrasse liegt zentral. Die Baugenossenschaft Zurlinden schlägt an dieser dichten urbanen Stelle am Albisriederplatz einen Neubau der Migros im Erdgeschoss vor und in den oberen Geschossen kostengünstige, attraktive und innovative Wohnungen für Single-, Zweipersonenhaushalte sowie Kleinfamilien. Das Grundstück ist nicht ganz einfach: Die Parzelle grenzt südwärts an die stark befahrene Badenerstrasse, zeichnet sich durch eine grosse Bautiefe aus und wird nordseitig an den noch zu erstellenden Stadtpark angrenzen. Trotz dieser schwierigen Ausgangslage erreicht der Neubau die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft gemäss SIA Effizienzpfad Energie.
Die Projektierung wurde mit einer Qualitätssicherung begleitet. Im April 2010 sind die ersten Bewohnerinnen und Bewohner eingezogen.

Artikel im Hochparterre, April 2010

Beratungen Übersicht